Schließen

Datenschutzerklärung

Vorwort
Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen Zahnarztpraxis Botar, vertreten durch Dr. Roland Botar (UMF Temeschburg), Frankenstr. 151, D-90461 Nürnberg. Folgend möchten wir Sie darüber informieren, daß die Vorschriften der EU-Datenschutz-Grundverordnung zum Schutz Ihrer Daten eingehalten werden müssen. Diese müssen vor Manipulationen und dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt werden.

1) Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Webseiten-Besucher über die Art und den Umgang personenbezogener Daten während Ihres Besuches auf unserer Webseite darüber auf, wie diese erfaßt und genutzt werden. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) wieder.

2) Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

Zahnarztpraxis Botar
Frankenstr. 151
90461 Nürnberg

Bei allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz auf dieser Webseite, können Sie sich zu den Geschäftszeiten telefonisch unter 0911/43 12 28 42 oder auf dem Postweg mit uns in Verbindung setzen. Bitte denken Sie daran, daß die digitale Kommunikation (Datenübermittlung per Email) abgefangen werden kann. Vertrauliche Informationen sollten Sie ausschließlich verschlüsselt oder über den Postweg versenden.

3) Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Der Webspace-Provider Deutschland 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der aufgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Aufruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Webspace-Provider verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Sie können diese Webseite besuchen, ohne persönliche Angaben zu Ihrer Person zu machen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfaßt. Der Webspace-Provider verarbeitet die genannten Daten für folgende Zwecke aus berechtigtem Interesse: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus dieser Website, Analyse der Systemsicherheit und -stabilität. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. (1) b) DSGVO. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck genutzt, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Der Webspace-Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Alle Log-Daten werden maximal 9 Wochen bereitgestellt. Aufgrund der Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten, werden die IP-Adressen der Aufrufer nach 7 Tagen mit einem "x" anonymisiert. Beachten Sie die weiteren Informationen von 1&1 zur Datennutzung: https://hosting.1und1.de/terms-gtc/terms-privacy/

4) Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören: Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Email-Adresse und Telefonnummer sowie Ihr Geburtsdatum, Bankverbindung, Beruf, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden. Ebenso besondere und sensible Daten nach § 3 Abs. 9 BDSG. Informationen, welche nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, sind keine personenbezogenen Daten. Hierzu zählen beispielsweise favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Seite.

5) Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Ihre Angaben z. B. per Email) werden ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Angaben werden nur zwecks Bearbeitung der Anfrage, sowie für den Fall, daß Anschlußfragen entstehen, gespeichert. Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. (1) a) DSGVO.

6) Einsatz von Cookies

Webseiten legen, je nach Einstellung Ihres Browsers, sogenannte "Cookies" ab. Cookies richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Mit dieser kurzen Textinformation werden Einstellungen von Webseiten durch eine Analyse des Nutzers gespeichert, um z. B. eine Mehrfacheingabe von (Such-)Daten zu ersparen. Hierbei werden Informationen über Sie übermittelt (Browser-Typ, IP-Adresse, Suchpräferenzen, Datum und Uhrzeit). Cookies können dauerhaft oder nur während einer Sitzung gespeichert werden.
Durch das hier in der Internetpräsenz eingebettete Google Maps-Fenster erstellt Google auf Ihrem Computer entsprechende Cookies:
Name: NID
Name: CONSENT
diese ermöglichen die vorkonfigurierte Darstellung des in dieser Website eingegebenen Ortes für eine visuelle Auffindbarkeit und auf Wunsch auch eine vereinfachte Routenplanung an die angegebene Adresse. Google anonymisiert diese Protokolldaten, indem ein Teil der IP-Adresse und der Cookie-Informationen nach 9 bzw. 18 Monaten gelöscht werden. Dieser bereitgestellte Service stellt ein berechtigtes Interesse für dieses Internetangebot dar. Die Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. (1) f) DSGVO. Sie können dennoch jederzeit die Installation aller Cookies durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern. Bitte informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Browser-Anbieter. Hinweis: Durch die Deaktivierung kann der Fall eintreten, daß nicht sämtliche Funktionen einer Website vollumfänglich genutzt werden können.
Beachten Sie die weiteren Informationen von Google zur Datennutzung:
https://www.google.de/policies/privacy/#infochoices
https://policies.google.com/privacy?gl=de
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Durch den homepageeigenen eingeblendeten Hinweis auf den Google Maps-Cookie unter Anfahrt, erstellen Sie durch das Drücken des "Hinweis gelesen"-Buttons einen Cookie welcher 24 Monate gespeichert bleibt. Hiermit wird das erneute Öffnen dieses Hinweises bei Ihrem erneuten Besuch unterbunden:
Name: cookiehinweis
Dieser nutzerfreundliche Service stammt von dieser Webseite (nicht Google USA) und kann ohne die Cookie-Setzung nicht bereitgestellt werden. Dieser Zweck dient Ihrem Interesse.
Sie können
Cookies selbst steuern oder auch löschen. Wie dies bei Ihren Browser funktioniert, lesen Sie hier: https://www.aboutcookies.org/

7) Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

7.1.
Innerhalb dieses Onlineangebotes sind Inhalte Dritter, welche keine verbundenen Unternehmen sind, wie zum Beispiel integriertes Kartenmaterial mit Routenplaner von Google-Maps* und ein Webtracking-Tool/Website-Besucherstatistikzähler ("Dritt-Anbieter" außerhalb der EU) eingebunden. Diese "Dritt-Anbieter"-Webseiten registrieren automatisch bei Ihrem Besuch Ihre IP-Adresse, was zur Darstellung der bereitgestellten Diensteanbieter-Informationen (z. B. Webseiteninhalt mit voreingestellter/hinterlegter Adresse) erforderlich ist. Hierbei kann dieser "Dritt-Anbieter" einsehen, aus welcher Internetseite oder Datei Sie diese besucht/angeklickt haben (Referrers genannt). Der Zweck dieser Datenverarbeitung, ist das berechtigte Interesse für die Optimierung und Funktionalität der Internetseite. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und dadurch den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie "JavaScript" in Ihrem Browser. Hinweis: Durch die Deaktivierung kann der Fall eintreten, daß nicht sämtliche Funktionen einer Website vollumfänglich genutzt werden können.

*Erläuterung:
Sie müssen erst den Routenplaner aktivieren und von Hand Ihre Adresse einfügen, um diese Funktion nutzen zu können; Sie befinden sich nur auf dem veröffentlichten Google-Maps Profil des Unternehmens "Zahnarzt Dr. Botar" (Google Maps-Routenplaner). Die Daten werden an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA übertragen. Sind Sie dabei selbst als Mitglied eingeloggt, ordnet der "Dritt-Anbieter
" diese Information Ihrem jeweiligem persönlichen Benutzerkonto auf der Plattform zu. Zusätzliche Google-Nutzungsbedingungen können Sie hier nachlesen: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung: Art. 6 Abs. (1) f) DSGVO.

7.2. Anbieter sind:
- "Google LLC", 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA
- "Fastcounter" von "DEVROCK Ltd." 48 Triq Stella Maris 1765 Sliema Malta, Serverstandort: Deutschland, Frankfurt am Main mit Vertretung/Ansprechpartner in Berlin.

Hinweis
: Wenn Ihre IP-Adresse von "Dritt-Anbietern" erfaßt und für z. B. statistische Zwecke gespeichert wird, werden Sie hier, soweit dies bekannt wird, darüber aufgeklärt.

8) Statistische Erhebung und Analyse

Diese Internetseite wird ständig optimiert. Zu diesem Zweck ist ein sogenannter Tracker (Besucherstatistikcounter) eines "Dritt-Anbieters" außerhalb der EU auf der Website eingebettet (sehen Sie hierzu Position 7.2.). Wenn Sie die Seite aufrufen, werden technisch-vorkonfigurierte Eckdaten von
dem Counter-Betreiber abgefragt und an ihn übermittelt:
- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Browsertyp, Browsersprache
- Bildschirmauflösung
- Referrer
- Gerätetyp.
Das System von Fastcounter erzeugt einen nicht decodierbaren MD5-Hashwert aus der Nutzer-IP welcher die Grundlage der Reloadsperre ist. Es werden keine Hashwerte gespeichert um Langzeitstatistiken zu erzeugen. Die Datenauswertung ist BSDG (Bundesdatenschutzgesetz) konform. Diese Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen und selbstverständlich nach den Richtlinien der DSVGO vollständig anonymisiert und ausgewertet. Die IP-Adresse wird während der Übertragung pseudonymisiert, sodaß keine personenbezogenen Daten an den Betreiber von Fastcounter übermittelt werden. Sie enthalten somit keine Informationen, welche den Homepagebesucher persönlich identifizieren. Die Auswertung für die Anpassung des Webseitenangebots an den Nutzer erfolgt durch den Webseitenanbieter und dem Webdesigner. Eine Löschung der gesammelten Daten erfolgt nach abgeschlossenem Geschäftsjahr.
Um der Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten des Besucherzählers von "Fastcounter" jederzeit und mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von Fastcounter beziehen, dieser bewirkt, daß zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei Fastcounter erhoben und gespeichert werden: https://www.fastcounter.de/de/privacy/17513.htm.
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie:
Name: privcookie
von Fastcounter gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Fastcounter: https://www.fastcounter.de/datenschutz.html.

9) Rechte der Nutzer, Löschung, Widerruf und Aktualisierung von Daten

Sie haben das Recht als betroffene Person im Sinne der DSGVO, auf Antrag hin, unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten welche über Sie gespeichert wurden (gem. Art. 15 DSGVO). Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (gem. Art. 16 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 DSGVO), Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sobald ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich ist und dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht (gem. Art. 17 DSGVO), sowie dem Widerrufsrecht von bereits erteilten Einwilligungen (gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO) und dem Widerspruchsrecht (gem. Art. 21 DSGVO für z. B. Werbezusendungen). Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO) sofern hierbei nicht die Rechte und Freiheiten dritter Personen beeinträchtigt werden und dieser Vorgang technisch möglich ist. Bei diesem Vorgang werden die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt. Sie haben das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (gem. Art. 77 DSGVO). Eine Liste an Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten in den Bundesländern, kann unter folgendem Link eingesehen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

10) Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an aktuelle Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Ihrer Zustimmung.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung.
© by is-gestaltung, Nürnberg

11) Urheberrecht

Der Text dieser Datenschutzerklärung darf ohne vorherige Zustimmung von Isabella Staudenmaier in keinster Form verwendet werden (§ 15 UrhG). Textübernahme in andere elektronische oder gedruckte Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Autor dieser Datenschutzerklärung, Stand Mai 2018: Isabella Staudenmaier.



Schließen